75 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

     
 

Hochrhein

mit Rheinfall in Schaffhausen

 24. bis 27. Juli 2024 (4 Tage)

Kennen Sie die Gegend entlang des Rheins, zwischen Bodensee und Basel, teils Deutschland, teils Schweiz? Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, u. a. mit Besuch des Rheinfalls bei Schaffhausen, der größte und wasserreichste Wasserfall Europas.

Reiseverlauf:

1. Tag: Mi., 24. Juli 2024

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Bad Säckingen. Während eines Stadtrundganges spazieren Sie durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen, sehen das Schloss Schönau mit dem gepflegten Schlosspark und dem historischen Gallusturm und bestaunen die barocke Pracht des St.-Fridolin-Münsters mit dem einzigartigen Silberschrein des Hl. Fridolin. Anschließend schlendern Sie über die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Weiterfahrt zu Ihrem Stammquartier nach Gailingen. Drei Übernachtungen inklusive Abendessen.

2. Tag: Do., 25. Juli 2024

Fahrt zum Rheinfall. Bei einer informativen 30-minütigen Schifffahrt erfahren Sie vieles über den größten Wasserfall Europas und können das Naturschauspiel hautnah erleben. Anschließend erwartet Sie eine kurzweilige Führung durch Schaffhausen mit allerlei Anekdoten. Am Nachmittag können Sie während einer zweistündigen Schifffahrt nach Stein am Rhein entspannen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Nach einem Spaziergang und etwas Freizeit Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

3. Tag: Fr., 26. Juli 2024

Spaziergang zur Zollbrücke. Es ist die einzige, vollständig erhaltene Holzbrücke am Hochrhein und zählt zu den heute seltenen Pfahljochbrücken. Anschließend Fahrt zum Kloster Rheinau und Führung durch die Klosterkirche. Weiterfahrt nach Waldshut Tiengen. Am Nachmittag lernen Sie während eines Rundganges den mittelalterlichen Stadtkern von Waldshut kennen. Sie sehen u. a. die beiden Stadttore und das Rathaus. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sa., 27. Juli 2024

Fahrt nach Freudenstadt, wo Sie einen geführten Rundgang durch die Altstadt unternehmen. Nach einer kurzen Mittagspause geht es weiter über die Schwarzwaldhochstraße zum Mummelsee. Genießen Sie zum Kaffee ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte. Weiterfahrt in die Zustiegsorte, die Sie am Abend erreichen.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester

   Sicherheitsstandard)

● Zentrales 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schiffsrundfahrt Rheinfall

- Schifffahrt nach Stein

- Kaffee & Schwarzwälder Kirschtorte

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

750,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

90,-

Einzelzimmer

+€

60,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3436

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz