75 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 
 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

     
 

Silvester in Prag

30. Dezember 2024 bis 4.Januar 2025 (6 Tage)

Lassen Sie sich zu Silvester von der magischen Kulisse „der goldenen Stadt an der Moldau" verzaubern. Wenn Sie einmal bei Mondschein über die Karlsbrücke geschlendert sind, werden Sie Smetanas „Moldau" und Schillers „Wallenstein" mit anderen Augen und Ohren wahrnehmen. Die historische Altstadt mit ihren prächtigen Gebäuden, engen Gassen und die Prager Burg bieten tolle Besichtigungspunkte. Erleben Sie die Fülle an Kunstschätzen und begrüßen das neue Jahr in Prag.

 

Ihr Hotel:

Das 4-Sterne-Hotel Vienna House heißt Sie herzlich willkommen. Das moderne Designhotel im beliebten Stadtteil Andels, nahe dem historischen Zentrum von Prag, ist umgeben von Fußgängerzonen mit Geschäften, Boutiquen, Cafés und Restaurants. Die stilvoll eingerichteten Zimmer sorgen für eine einladende Atmosphäre. Genießen Sie die einheimische und internationale Küche im Oscar‘s Bar & Restaurant oder im Restaurant Delight

Höhepunkte der Reise:

- Silvesterfeier mit festlichem Abendessen, guter Unterhaltung und Live-Musik

- Besuch der Brauerei U Fleku mit Kostprobe

- Stadt Kutna Hora mit St.-Barbara-Kathedrale und Sedletz-Ossarium

- Besichtigung Hradschin mit Prager Burg & gotischem St.-Veits-Dom

- Spaziergang über die gotische Karlsbrücke & durch das Prager Venedig

- Besichtigung Burg Karlstein

- Rundgang Jüdisches Viertel und Altstadt mit Rathaus

- Schifffahrt auf der Moldau mit Mittagessen

- Spaziergang durch Karlsbad

Reiseverlauf:

1. Tag: Mo., 30. Dezember 2024

Abreise am Morgen nach Prag. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die „Goldene Stadt", eine der schönsten Großstädte Europas. Bevor es zum Hotel geht, besichtigen Sie die Brauerei U Fleku und genießen ein köstliches Bier. Fünf Übernachtungen im 4-Sterne-deLuxe-Hotel Vienna House Andel’s in Prag. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Di., 31. Dezember 2024

Besichtigung des Hradschin mit Prager Burg und dem gotischen St.-Veits-Dom. Des Weiteren sehen Sie den Königspalast, die Georgsbasilika und das Goldene Gässchen. Danach spazieren Sie gemeinsam über die gotische Karlsbrücke und durch das Prager Venedig. Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie die Silvesterfeier mit festlichem Abendessen, guter Unterhaltung und Live-Musik.

3. Tag: Mi., 1. Januar 2025

Nach einem verlängerten Frühstück starten Sie zu Ihrer heutigen Besichtigung. Sie besuchen Sie das Jüdische Viertel, die Altstadt und sehen das Rathaus. Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Moldau mit Mittagessen. Nutzen Sie den verbleibenden Nachmittag zu einem Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Stadt und über den Weihnachtsmarkt in der Prager Altstadt. Am Abend besuchen Sie das Neujahrskonzert im Gemeindehaus. Wir haben Karten der 1. Kategorie für Sie reserviert. Das Gemeindehaus am Platz der Republik gilt als eines der prächtigsten Jugendstilgebäude der tschechischen Hauptstadt. Im prunkvollen Smetana-Saal wird alljährlich das Eröffnungskonzert des traditionsreichen Musikfestivals „Prager Frühling" gespielt - oder vielmehr zelebriert.

4. Tag: Do., 2. Januar 2025

Heute fahren Sie in die historische Stadt Kutna Hora. Neben der Altstadt zählen Kathedralen und weitere imposante Gebäude zum UNESCO-Weltkulturerbe. Tauchen Sie mit uns ein in die Schatzkammer des böhmischen Königreiches und besuchen Sie die gotische St.-Barbara-Kathedrale und das Sedletz-Ossarium, eine mit menschlichen Knochen verzierte Kapelle. Rückfahrt nach Prag. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Fr., 3. Januar 2025

Heute besichtigen Sie die Burg Karlstein. Die hochgotische Burg, die im Jahre 1348 gegründet wurde, nimmt unter den böhmischen Burgen eine Ausnahmestellung ein. Sie wurde vom böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. erbaut, und zwar für die Aufbewahrung der königlichen Schätze, vor allem der Sammlungen der heiligen Reliquien und der Reichskrönungskleinodien. Unweit von Prag, in einer romantischen Umgebung gelegen, besticht die Burg Karlstein Besucher mit der natürlichen Schönheit der böhmischen Gegend und dem Blick auf ein typisches böhmisches Dorf. Rückfahrt nach Prag. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Sa., 4. Januar 2025

Fahrt in den berühmten, westböhmischen Kurort Karlsbad, den Sie während eines Spazierganges kennen lernen. Danach geht es zurück in die Zustiegsorte, Ankunft am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester

   Sicherheitsstandard)

● Zentrales 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends Büffet, 1 x Mittagessen,

    festliches Silvester-Abendessen)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Neujahrskonzert im Gemeindehaus (Karten 1. Kategorie)

- Schifffahrt auf der Moldau

- Besuch der Brauerei U Fleku mit Kostprobe

- Besichtigung Burg Karlstein

- Stadt Kutna Hora mit St.-Barbara-Kathedrale und Sedletz-Ossarium

- Besichtigung Hradschin mit Prager Burg & gotischem St.-Veits-Dom

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

1.460,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

290,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „D“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3472

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz