70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Uckermark die Toskana des Nordens

25. bis 30. Juli 2023

 

>>> Beste Reisezeit <<<

Die „Toskana des Nordens" liegt im Nordosten Brandenburgs. Beschauliche Dörfer und kleine Seen inmitten der weiten Hügellandschaft wirken, als sei die Zeit hier stehen geblieben. Zwei Drittel der Fläche stehen als Nationale Naturlandschaften unter besonderem Schutz.

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Di., 25. Juli 2023

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten zu Ihrem Stammquartier an den Großdöllner See. Fünf Übernachtungen mit Abendessen im, direkt am See gelegenen, Hotel.

2. Tag: Mi., 26. Juli 2023

Heute fahren Sie nach Feldberg in den Naturpark Feldberger Seenlandschaften. Genießen Sie bei einer Fahrt im Elektroboot die überwältigende Seenlandschaft. Danach Weiterfahrt durch den Naturpark Uckermärkische Seen nach Boitzenburg zum Stammschloss der Grafen von Arnim. Schloss Boitzenburg ist eines der größten Schlösser Brandenburgs. Bei einem Spaziergang erkunden Sie den großzügig gestalteten Park, in dem sich eine Kapelle und markante Gedächtnistempel befinden. Am Nachmittag erkunden Sie Prenzlau, die Hauptstadt der Uckermark, während einer Stadtrundfahrt und einem kleinen Spaziergang entlang der Uckerpromenade. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

3. Tag: Do., 27. Juli 2023

Fahrt vorbei an typischen Dörfern der Uckermark, an sehenswerten Kirchen, Schlössern und Bauwerken. Genießen Sie die Ruhe und die sanften Hügel der Endmoräne am Rande des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin. In Niederfinow sehen Sie das Schiffshebewerk, eine große technische Meisterleistung deutscher Ingenieurskunst von 1934. Bei einer Barkassenfahrt durch das Schiffshebewerk werden Sie mit dem Schiff 36 m in den Oberhafen gehoben und 36 m wieder in den Unterhafen abgesenkt. Nach der Mittagspause Besichtigung des Klosters Chorin, das besterhaltene Zisterzienserkloster im Land Brandenburg. Der Bau ist einzigartig, besonders die zahlreichen verzierten Giebel fallen ins Auge. Genießen Sie anschließend die schöne Landschaftsfahrt zurück zum Hotel, Abendessen.

4. Tag: Fr., 28. Juli 2023

Heute lernen Sie Templin, die Heimatstadt von Angela Merkel, mit seiner fast vollständig erhaltenen 1.735 Meter langen Stadtmauer aus dem 13. Jh. während einer Stadtrundfahrt kennen. Nach einer zweistündigen Fünf-Seen-Dampferfahrt durch die einmalige Naturlandschaft des Naturparks Uckermärkische Seen mit seinen vielen Seerosen und dichten Schilfkanten entdecken Sie die historische Altstadt mit schönem Marktplatz. Nach einem kleinen Rundgang haben Sie noch etwas Freizeit. Weiterfahrt nach Alt-Placht zur Besichtigung des „Kirchlein im Grünen". In der Flößerstadt Lychen unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Nach etwas Freizeit erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

5. Tag: Sa., 29. Juli 2023

Fahrt durch die Schorfheide nach Groß Schönebeck zur Besichtigung des Jagdschlosses des Großen Kurfürsten von Brandenburg. Danach Fahrt durch das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Unterwegs sehen Sie Bauwerke aus der Kaiserzeit, wie den Kaiserbahnhof von Kaiser Wilhelm II. Weiter geht die Fahrt zur Mittagspause nach Angermünde. Die Altstadt besticht durch ihren historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern. Am Nachmittag erwartet Sie in der Schnapsbrennerei Grumsin eine Führung mit Schnapsverkostung. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

6. Tag: So., 30. Juli 2023

Am Vormittag treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Ihren Zustiegsorten am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand,

    neuester Sicherheitsstandard),

● 4-Sterne-Hotel am See

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends Büffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtlicher Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

    - Schifffahrten

    - Schnapsbrennerei mit Probe

    - alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

1.360,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

190,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3332

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz