70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Spektakuläres Südnorwegen

Fjorde, Gletscher, Wasserfälle, ...

25. Juni bis 5. Juli 2021 (11 Tage)

 
 

Erleben Sie Norwegen von seiner schönsten Seite! Der Süden beeindruckt mit spektakulären Landschaften und bezaubernden Städten und lässt jeden Besucher ins Träumen geraten. Auch die Fahrt auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt wird Sie begeistern. Erleben Sie die Mystik des Landes und lassen Sie sich verzaubern.

Reiseverlauf:

1. Tag: So., 25. Juni 2023

Frühmorgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Flensburg. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mo., 26. Juni 2023

Über die Halbinsel Jütland geht es nach Aarhus. Während einer Führung lernen Sie die europäische Kulturhauptstadt 2017 näher kennen. Weiterfahrt nach Hirtshals zur Einschiffung auf die Fähre nach Stavanger in Norwegen. Abendessen an Bord. Eine Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

3. Tag: Di., 27. Juni 2023

Frühmorgens erreichen Sie die malerische, alte Küstenstadt Stavanger. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie die pittoresken weißen Holzhäuser. Nach zwei Fährüberfahrten durch die Fjorde und einer Fahrt durch die Region Ryfylke mit ihren Fjorden, Bergen, Tälern und zahlreichen Inseln erreichen Sie den spektakulären Wasserfall Låtefossen. Danach überqueren Sie die neue Hardangerbrücke, die längste Hängebrücke Norwegens, und fahren entlang der Landschaftsroute Hardanger. Diese verläuft durch ein landschaftlich reizvolles, traditionsreiches Kulturgebiet, dessen Berge, Fjorde, Wasserfälle und Gletscher seit über hundert Jahren Urlauber anlockt. Bereits seit dem 14. Jh. wird hier Obstanbau betrieben. Fahrt nach Øystese. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mi., 28. Juni 2023

Fahrt zum Steindalsfossen Wasserfall. Dieser gehört zu den außergewöhnlichsten Wasserfällen Norwegens. Nach einem Spaziergang hinter dem Wasserfall Weiterfahrt nach Bergen. Die Mittagspause verbringen Sie auf dem lebhaften Fischmarkt. Hier gibt es alles, was das Meer zu bieten hat, aber auch Obst, Gemüse und Blumenstände. Während der Stadtführung durch die Hansestadt sehen Sie u. a. die Festung Bergenshus und die Marienkirche. Im Hanseviertel Bryggen erinnern Kaufmannshäuser und Lagerhallen an die Blütezeit der Hanse. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel in Bergen.

5. Tag: Do., 29. Juni 2023

Fahrt nach Voss, wo Sie mit der Bergenbahn auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt nach Myrdal fahren. Nicht weniger spannend geht es von hier aus weiter mit der historischen Flåmbahn. Dieses Meisterwerk der Ingenieurkunst bringt Sie über dutzende Tunnel und Brücken hinab ins Tal, wobei Sie auf nur 20 km einen Höhenunterschied von 800 m überwinden. Nach der Ankunft in Flåm Weiterfahrt entlang der Aurlandstraße (wetterbedingt). Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das karge Hochplateau und die dramatische Fjordlandschaft. In Borgund besuchen Sie eine Stabkirche, die zu den herausragendsten Beispielen der norwegischen Stabbaukunst gehört. Von Lærdal aus geht es mit der Fähre über den Sognefjord, den längsten und tiefsten Fjord Europas, auch „König der Fjorde" genannt. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel am Sognefjord.

6. Tag: Fr., 30. Juni 2023

Fahrt entlang des Sognefjords und weiter auf der Landschaftsroute Gaularfjell, einer imposanten Strecke über beeindruckende Serpentinen und entlang schmaler Fjorde und beschaulichen Tälern. Ab Hellesylt fahren Sie mit der Fähre durch den weltberühmten Geirangerfjord, der seit 2005 auf der UNESCO Weltnaturliste steht, nach Geiranger. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Sa., 1. Juli 2023

Morgens fahren Sie über die Adlerstraße, mit herrlicher Aussicht auf die steil aufragenden Felswände und das blaugrüne Wasser des Geirangerfjordes. Die Passstraße Trollstigen besteht aus insgesamt 11 Kehren und führt an steilen Berghängen entlang. Überfahrt nach Solsnes. Am Nachmittag fahren Sie über die Atlantikstraße, die als die „Beste Autostrecke der Welt" gilt, nach Kristiansund. Die weltberühmte Straße schlängelt sich spektakulär am Meer entlang und verbindet Inseln, Holmen und Schären durch insgesamt 7 Brücken. Eine architektonische Meisterleistung, die zum Bauwerk des Jahrhunderts gekürt wurde! Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel in Kristiansund.

8. Tag: So., 2. Juli 2023

Fahrt entlang der Touristenstraße Rondane mit herrlichen Ausblicken auf das Rondanemassiv an der ehemalige, Olympiastadt Lillehammer vorbei nach Brumunddal am Mjøsa-See. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel.

9. Tag: Mo., 3. Juli 2023

Fahrt nach Oslo. Es erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, während der Sie das Rathaus und das Königsschloss sehen und das Opernhaus besichtigen. Sie fahren auf den Holmenkollen und auf die Sprungschanze. Eine Übernachtung inklusive Abendessen im Hotel in Oslo.

10. Tag: Di., 4. Juli 2023

Gegen Mittag Fahrt zum Hafen. Sie verlassen Norwegen mit einem der größten Kreuzfahrt-Fährschiffe der Welt und genießen Sie die Fahrt durch den 100 km langen Oslofjord und die Annehmlichkeiten an Bord sowie das reichhaltige, skandinavische Abendbüffet. Eine Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

11. Tag: Mi., 5. Juli 2023

Morgens erreichen Sie Kiel und fahren zurück in Ihre Zustiegsorte, die Sie am Abend erreichen.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotels, je eine Nacht im 3-Sterne- und 2-Sterne-Hotel

● 2 Übernachtungen auf der Fähre

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 3-Gang-Menü/Büffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

-  Fährüberfahrten

-  Fahrt mit der Flåmbahn

-  alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Gepäcktransport im Hotel (außer Zwischenübernacht./Fähre)

● Sektempfang im Bus

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

3.180,-

EZ-Zuschlag

+€

770,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „E“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3328

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz