70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Provence mit Verdonschlucht

21. bis 27. September 2023  (7 Tage)

 

>>> Beste Reisezeit <<<

Die Provence ist eines der traditionsreichsten und zugleich vielseitigsten Feriengebiete Europas. Ganz gleich ob jahrhundertealte Kulturlandschaften, geprägt von Wein, Oliven und Lavendel oder Naturschönheiten wie die spektakuläre Schlucht von Verdon oder die bis weit in die Antike reichenden Kunst- und Kulturschätze: die Provence bietet für jeden Geschmack etwas und macht Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Reiseverlauf:

1. Tag: Do., 21. September 2023

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Annecy zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fr., 22. September 2023

Fahrt über Grenoble und durch die französischen Alpen in der Hochprovence nach Sisteron, dem Tor zur Provence. Mit der Bimmelbahn entdecken Sie die Stadt, bewacht durch eine Festung an der Talenge der Durance. Von der Zitadelle aus genießen Sie das Panorama. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Stammquartier im Kurort Gréoux-les-Bains. Vier Übernachtungen inklusive Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sa., 23. September 2023

Morgens Fahrt durch die provenzalische Landschaft nach Aix-en-Provence. Während eines Rundganges durch die Stadt der Brunnen mit der höchsten Lebensqualität Frankreichs sehen Sie u. a. das Rathaus, den Markt und besuchen die Kathedrale. Am Nachmittag besichtigen Sie das Atelier Cézannes und entdecken während der Rückfahrt sein beliebtestes Malobjekt - die Sainte-Victoire. Abendessen im Hotel.

4. Tag: So., 24. September 2023

Heute erwartet Sie ein spektakuläres Natureignis: Über die „Route des Crêtes" erreichen Sie die größte Schlucht Europas, die Verdonschlucht. Nicht zu Unrecht wird das Flusstal des Verdon gerne mit dem Grand Canyon verglichen. Am Nachmittag besuchen Sie das Kunsthandwerker- und Pilgerdorf Moustiers-Sainte-Marie, das als eines der malerischsten Dörfer Frankreichs gilt. Nach einer Pause fahren Sie zurück. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Mo., 25. September 2023

Fahrt nach Forcalquier. Nach dem Rundgang durch das mittelalterliche Städtchen mit seiner Zitadelle, der Kathedrale Notre-Dame-du-Bourguet und dem Franziskanerkonvent „Les Cordeliers" genießen Sie etwas Freizeit auf dem typischen provenzalischen Markt. Danach erwartet Sie eine Führung durch die ehemalige romanische Benediktiner Priorei Salagon aus dem 12. Jh. mit ihren mittelalterlichen Gärten. Anschließend Fahrt zum Plateau de Valensole – Frankreichs größtes Lavendel-Anbaugebiet. Ein Lavendelbauer lüftet für Sie die Geheimnisse der kleinen Kulturpflanze und deren Verarbeitung. Rückfahrt nach Gréoux-les-Bains und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Di., 26. September 2023

Heute verlassen Sie die Hochprovence und erreichen über Lourmarin das Lubéron-Tal. In Roussillon, bekannt durch seine einzigartigen Ockersteinbrüche, unternehmen Sie einen Spaziergang. Nach der Mittagspause Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung nach Villefranche-sur-Saône. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Mi., 27. September 2023

Sie treten die Heimreise an. Ankunft in den Zustiegsorten am späten Nachmittag.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester  

   Sicherheitsstandard)

● 3-Sterne-Hotels

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Bimmelbahn Sisteron & Moustiers

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport in den Hotels (außer bei Zwischenübernachtung)

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

1.540,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

290,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „D“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3341

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz