70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Adventszauber an der Donau

26. bis 30. November 2021 (5 Tage)

 

 

Begleiten Sie uns an die schöne „weiße" Donau, denn die Winterlandschaft entlang des Donauufers könnte kaum verträumter sein. Wenn die Landschaft allmählich in einen Winterschlaf zu verfallen scheint, erwachen in den Dörfern und Städten die Adventsmärkte zum Leben. Einer der schönsten ist wohl der Markt in St. Pölten am Rathaus, vor der Kulisse der Barock- und Jugendstilhäuser. Sie besuchen das Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg, fahren mit der längsten Schmalspurbahn durch die herrliche Winterlandschaft und haben eine Weinprobe bei einem Kremser Winzer. Stimmen Sie sich mit dieser Reise auf die festliche Jahreszeit ein.

Höhepunkte der Reise:

- Weinerlebnis-Führung in Krems mit Weinprobe

- Mittagessen im Restaurant Stiftskeller

- Führung Mariazell mit Basilika und Weihnachtsmarkt

- Winterführung „Die Garten Tulln"

- Stadtrundgang St. Pölten mit Besichtigung Dom

- Fahrt mit der längsten Schmalspurbahn Österreichs

- Führung Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg mit Verduner Altar und Adventsmarkt

- Prandtauertorte mit Kaffee oder Tee

- Lebkuchenverkostung

Reiseverlauf:

1. Tag: Fr., 26.11.:

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Österreich in die Wachau. Vier Übernachtungen in Ihrem 4-Sterne-Stammquartier Steigenberger in Krems. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Sa., 27.11.:

Am Vormittag Fahrt zu „Die Garten Tulln", eine im Jahr 2008 eingerichtete Landesgartenschau. Während einer Winterführung bekommen Sie einen Überblick über 65 Schaugärten. Anschließend Fahrt zu dem über 900 Jahre alten Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg. Hier wartet ein 3-Gang-Mittagessen im Restaurant Stiftskeller auf Sie. Danach entdecken Sie im Rahmen einer Stiftsführung u. a. den gotischen Kreuzgang, den siebenarmigen Leuchter der Agnes, den Mittelalterschauraum sowie die Stiftskirche mit der Festorgel. Als besonderen Höhepunkt sehen Sie in der Leopoldskapelle den Verduner Altar. Nach einer kleinen Pause mit Glühwein und Keksen entdecken Sie den Adventsmarkt auf dem Stiftsgelände. Nach der Rückkehr wird Ihnen im Hotel noch ein kleiner Imbiss serviert.

3. Tag: So., 28.11.:

Am Vormittag genießen Sie eine erlebnisreiche Fahrt mit der Mariazellerbahn von St. Pölten durch das malerische Pielachtal zum Wallfahrtsort Mariazell. Die Fahrt mit der längsten Schmalspurbahn Österreichs über 19 Viadukte und durch 21 Tunnel gestaltet sich sehr eindrucksvoll. Lernen Sie im Anschluss den bedeutenden Wallfahrtsort sowie die berühmte Basilika während einer Stadtführung kennen. Am Nachmittag Freizeit auf dem Weihnachtsmarkt. Rückfahrt in Ihr Hotel, Abendessen.

4. Tag: Mo., 29.11.:

Nach einem kleinen Spaziergang durch Krems erwartet Sie eine „Weinerlebnis Führung". Sie erfahren vieles rund um den Weinbau in der Region, besichtigen den Weinkeller, entdecken Weinschätze und genießen eine 3er Weinprobe. Nachmittags machen Sie einen abwechslungsreichen Stadtrundgang durch St. Pölten inkl. Besichtigung des Doms. Genießen Sie im Café Pusch ein Stück Prandtauer-torte mit Kaffee oder Tee. Gut gestärkt und aufgewärmt schlendern Sie dann über den Weihnachtsmarkt von St. Pölten. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Di., 30.11.:

Morgens treten Sie die Heimreise an. Ihre Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, 1 x 3-Gang-Mittagsmenü, abends

   3 x 4-Gang-Menü

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Winterführung „Die Garten Tulln"

- Weinerlebnisführung

- Prandtauertorte mit Kaffee/Tee

- Fahrt mit der Mariazellerbahn

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

950,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

190,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3151

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz