70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Sizilien

mit Lipari, Stromboli und Vulcano

17. bis 29. April 2020 (13 Tage)

        >>> Hier geht es zum Artikel der Reise! <<<

  >>> Auch mit Flugan-/rückreise buchbar! <<<

Entdecken Sie mit uns das wahre Wesen Siziliens, der größten Insel im Mittelmeer, Wohnsitz der Riesen und Zyklopen, Heimat von Pluto, Daedalus und Odysseus, wo sich die Handelsstraßen der Griechen, Punier und Römer kreuzten, wo Araber und Normannen aufeinandertrafen und Spanier und Franzosen miteinander kämpften. Eine einzigartige Reise in die Vergangenheit.

Höhepunkte der Reise:

- Vulkan Ätna, das Wahrzeichen Siziliens

- Barocke Stadt Catania

- Archäologische Zone in Selinunte

- Römische Kaiservilla in Piazza Armerina

- Imbiss mit Spezialitäten und Wein in einer typischen Trattoria

- Mittelalterliches Städtchen Cefalú mit Besuch der Kathedrale

- Rundfahrt Palermo mit Besichtigung Dom und Cappella Palatina

- Insel Stromboli mit Bootsfahrt zur „Sciara del Fuoco"( Feuerstraße)

- Tempel in Segesta, der einst mächtigen Elymerstadt

- Monreale mit eindrucksvoller Kathedrale

- Agrigent und das bekannte „Tal der Tempel"

- Marsalawein und Mandelgebäck in Erice

- Insel Vulcano mit Bademöglichkeit im warmen Wasser

- Inselrundfahrt Lipari mit Archäologischem Museum

- Syracus, eine der interessantesten Städte Siziliens

- Sizilianische Spezialitäten mit Ätnawein am Fuße des Kraters

- Taormina mit Besuch des griechisch-römischen Theaters

Reiseverlauf:

1. Tag: Fr., 17. April 2020

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Genua. Nach dem Abendessen in einem Restaurant Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Sizilien. Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

2. Tag: Sa., 18. April 2020

Sie verbringen den Tag auf See. Nach Ankunft in Palermo Fahrt nach Mondello. Begrüßungscocktail. Abendessen im Hotel. Drei Übernachtungen in Mondello.

3. Tag: So., 19. April 2020

In der einst mächtigen Elymerstadt Segesta besuchen Sie den Tempel, das schönste antike Heiligtum der Insel. Im schön gelegenen, mittelalterlichen Städtchen Erice probieren Sie nach einem Rundgang bei "Tante Maria" Marsalawein und Mandelgebäck. Danach geht es weiter nach Selinunte, wo Sie die archäologische Zone besichtigen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mo., 20. April 2020

Vormittags besichtigen Sie Monreale mit seiner eindrucksvollen Kathedrale, die byzantinische, arabische und romanische Kunst vereint. Anschließend Rundfahrt durch Palermo, die Hauptstadt Siziliens. Sie sehen die Altstadt mit dem Fontana Pretoria und besichtigen den Dom sowie die Cappella Palatina mit byzantinischem Mosaik. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Di., 21. April 2020

Fahrt nach Cefalú. Sie spazieren durch das typische, mittelalterliche Städtchen und besuchen die Kathedrale. Weiterfahrt nach Milazzo und Fährüberfahrt nach Lipari. Zwei Übernachtungen. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Mi., 22. April 2020

Schnellbootüberfahrt auf die Nachbarinsel Vulcano. Dort haben Sie die Möglichkeit, im warmen Wasser zu baden. Rückfahrt mit der Fähre nach Lipari und Mittagessen im Hotel. Nachmittags Schifffahrt über Panarea nach Stromboli. Nach einer kleinen Inselerkundung zu Fuß fahren Sie mit dem Boot an die „Sciara del Fuoco", die Feuerstraße, wo Sie mit etwas Glück Brocken glühender Lava zischend ins Meer poltern sehen. Am späten Abend Rückfahrt nach Lipari.

7. Tag: Do., 23. April 2020

Während einer kleinen Inselrundfahrt mit einem örtlichen Bus auf Lipari besuchen Sie u. a. das Archäologische Museum. Danach Fährüberfahrt nach Milazzo und weiter über Messina nach Acireale. Drei Übernachtungen. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Fr., 24. April 2020

Sie besichtigen Syrakus, eine der interessantesten Städte Siziliens. Hier wurden die kulturellen und politischen Verhältnisse Siziliens geprägt. Nachmittags besuchen Sie Catania, eine barocke Stadt in einer weiten, mit Agrumen bepflanzten Ebene. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Sa., 25. April 2020

Fahrt zum Vulkan Ätna, Wahrzeichen Siziliens und größter noch tätiger Vulkan Europas. Am Fuße des Kraters erhalten Sie sizilianische Spezialitäten mit Ätnawein. In Taormina erwartet Sie eine eingehende Besichtigung mit Besuch des griechisch römischen Theaters. Rückfahrt nach Acireale. Abendessen im Hotel.

10. Tag: So., 26. April 2020

Fahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der römischen Kaiservilla mit weltbekanntem Fußbodenmosaik. Nach einem Imbiss mit Spezialitäten und Wein in einer typischen Trattoria Weiterfahrt nach Realmonte bei Agrigent. Eine Übernachtung. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Mo., 27. April 2020

Fahrt nach Agrigent, wo Sie das bekannte "Tal der Tempel" besichtigen. Weiterfahrt nach Palermo, Freizeit. Abschieds-Abendessen in einem Restaurant und Einschiffung auf die Fähre. Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

12. Tag: Di., 28. April 2020

Ankunft in Genua und Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung ins Piemont. Abendessen im Hotel.

13. Tag: Mi., 29. April 2020

Heute reisen Sie weiter durch die Schweiz nach Deutschland. Die Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotels

● 2 Übernachtungen auf der Fähre

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü/Büffet bzw.

  1 x Mittagessen), zusätzl. zwei Spezialitätenessen inkl. Wein

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schifffahrten

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport in den Hotels (außer bei der Zwischenübernachtung und den

   Fährüberfahrten)

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

2.680,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

450,-

Buchung halber DZ möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3018

Dies und weitere wichtige Hinweise finden Sie auf Seite 6 im Katalog.

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz