70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Berlin und Potsdam

30. April bis 4. Mai 2020 (5Tage)

 

 

Potsdam erwartet Sie mit einer historischen Innenstadt im Stil von Rokoko, Renaissance und Barock. Die eindrucksvollen Schloss- und Parkanlagen wurden von der UNESCO als größtes Ensemble des deutschen Weltkulturerbes in die Liste der geschützten Denkmäler aufgenommen. Berlin präsentiert sich modern, kreativ, mit viel Geschichte und Glamour. In keiner anderen europäischen Stadt liegen Geschichte und Moderne so nahe zusammen.

 

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Do., 30. April 2020

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten in Ihrem Stammquartier nach Berlin. Vier Übernachtungen inklusive Abendessen in Berlin.

2. Tag: Fr., 1. Mai 2020

Fahrt zur Zitadelle nach Berlin-Spandau, eine der bedeutendsten Renaissancefestungen Europas. Während der Führung sehen Sie u. a. den Juliusturm, das älteste Gebäude Berlins und Sie gewinnen einen Einblick in die außergewöhnliche Festungsgeschichte. Die Sonderausstellung „Enthüllt Berlin und seine Denkmäler" lädt dazu ein, nahezu 100 politische Originaldenkmäler und deren Geheimnisse zu erfahren. Fahrt nach Brandenburg an der Havel. Nach der Mittagspause erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die Altstadt und Dominsel. Zum Abschluss besichtigen Sie den Dom St. Peter und Paul mit der Kapelle St. Petri. Rückfahrt nach Berlin. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sa., 2. Mai 2020

Sie lernen Potsdam während einer Stadtrundfahrt, kombiniert mit einem Spaziergang durch die berühmten Gärten von Sanssouci kennen. Neben den Schlössern und Parks sind es vor allem die barocke Stadtanlage, das Holländische Viertel, die russische Siedlung Alexandrowa und die Seen, die der Stadt ihr einzigartiges Flair verleihen. Nach der Mittagspause erwartet Sie eine Führung durch das Museum Barberini. Dort werden in der Ausstellung „Orte" berühmte Werke des Malers Claude Monet zu sehen sein. Eine einstündige Schifffahrt entlang dem Park Babelsberg mit Schloss, dem Griebnitzsee mit Villen ehemaliger UFA-Stars bis zum Wannsee bildet einen entspannenden Ausklang Ihres Ausflugstages. Abendessen im Hotel in Berlin.

4. Tag: So., 3. Mai 2020

Auf dem Weg zur Museumsinsel in Berlin unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die James-Simon-Galerie, die nicht nur durch die außergewöhnliche Architektur beeindruckt, sowie durch das Pergamon-Museum. Anschließend haben Sie Zeit für weitere Besichtigungen. Wir haben ein Kombiticket für Sie gebucht, so dass Sie auch alle anderen Museen der Insel besuchen können. Am Nachmittag erwartet Sie eine einstündige Spreefahrt, währenddessen Sie weitere Sehenswürdigkeiten von Berlin entdecken können. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Mo., 4. Mai 2020

Morgens treten Sie die Heimreise an. Ihre Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schifffahrten

- Museum Barberini, James Simon Galerie, Pergamon Museum

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

840,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

150,-

Buchung halber DZ möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „B“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B3024

Dies und weitere wichtige Hinweise finden Sie auf Seite 6 im Katalog.

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz