70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Mailänder Scala

Verdi‘s Oper „Der Troubadour"

 4. bis 7. Februar 2020 (4 Tage)

Das Reiseziel Nr. 1 für Musikliebhaber aus der ganzen Welt sind die einzigartigen Inszenierungen der Mailänder Scala. Seit ihrer feierlichen Eröffnung 1778 zählt sie zu den größten und schönsten Opernhäusern der Welt. „Benvenuti a Milano!"

Höhepunkte der Reise:

- Aufführung „Il Trovatore" (Karten 1. Kat.) in der Scala

- Fahrt mit der Standseilbahn nach Bergamo

- Ausführliche Besichtigungen in Mailand mit Dom und Scala, eines der

  bedeutendsten Opernhäuser der Welt

- Altstadt-Rundgang durch Bergamo

- Besuch des Museums im Sforza Schloss in Mailand

- Apéritif mit feinen Canapés und Getränkeauswahl

Reiseverlauf:

1. Tag: Di., 4. Februar 2020

Morgens Fahrt zu Ihrem zentral gelegenen Stammquartier nach Mailand. Nach der Ankunft Stadtbummel mit Ihrer Reiseleitung. Abendessen in einem Restaurant. Drei Übernachtungen in Mailand.

2. Tag: Mi., 5. Februar 2020

Heute erwartet Sie ein Ausflug in die Umgebung von Mailand. In Bergamo besuchen Sie per Seilbahn die Altstadt und sehen die Kirche Santa Maria Maggiore, ein schöner romanischer Bau mit dem Grab des Komponisten Gaetano Donizetti. Rückfahrt nach Mailand. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum im Sforza Schloss. Abendessen in einem Restaurant.

3. Tag: Do., 6. Februar 2020

Während der ausführlichen Stadtführung besichtigen Sie den Dom und eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt, die Mailänder Scala. Die ältesten Bauwerke gehen auf die Römerzeit zurück. Der Domplatz und die Galleria Vittorio Emanuele II. mit ihren eleganten Geschäften und Cafés sind der beliebte Treffpunkt der Mailänder. Am verbleibenden Nachmittag haben Sie etwas Zeit sich auszuruhen. Vor der Aufführung gibt es im Hotel einen Aperitif mit Canapés und Wein. Anschließend besuchen Sie die Operaufführung „ Der Troubadour" (1. Kategorie) in der Mailänder Scala.

4. Tag: Fr., 7. Februar 2020

Am Vormittag treten Sie die Heimreise an. Ihre Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● Zentrales 4-Sterne-Hotel

● Frühstücksbüffet, abends 2 x 4-Gang-Menü, 1 x Canapés/Imbiss

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtlicher Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Aufführung in der Mailänder Scala (Karten 1. Kategorie)

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Im Preis besonders viel inklusive - deshalb kaum Nebenkosten!

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

1.590,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

220,-

Buchung halber DZ möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Reise Nr.: B3044

Dies und weitere wichtige Hinweise finden Sie auf Seite 6 im Katalog.

Abweichende Bedingungen:

Anzahlung € 600,- p. P.

Restzahlung bis 7.1.2020

Stornogebühren bei Rücktritt durch den Reiseteilnehmer:

bis 60. Tag vor Reiseantritt 25 %

59.-31. Tag vor Reiseantritt 60 %

bis Reiseantritt 90 %

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz