70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Weserbergland mit Bückeburg

28. November bis 1. Dezember 2019 (4 Tage)

 
 

Traditionelle Fachwerkbauten, einige der schönsten Schlösser und Burgen der Weserrenaissance und der Zauber der deutschen Märchenstraße – wir entführen Sie auf eine historische Zeitreise ins Weserbergland. Besuchen Sie die weihnachtlichen Märkte auf Schloss Hämelschenburg und Schloss Bückeburg oder tauchen Sie ein in die mittelalterliche Geschichte der Fachwerk- und Hansestadt Einbeck.

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Do., 28.11.: Morgens Fahrt nach Einbeck. Bei einer Stadtführung entlang kunstvoll verzierter Fachwerkhäuser, imposanter Sakralbauten und historischer Gemäuer erfahren Sie mehr über die interessanten Persönlichkeiten und Fassetten der Biermetropole. Nach der Mittagspause auf dem Weihnachtsmarkt fahren Sie weiter nach Rinteln. Drei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Der Waldkater. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fr., 29.11.: Morgens Fahrt in die Rattenfängerstadt Hameln. Eine Stadtführung zeigt die mit viel Liebe und großem Aufwand zwischen 1969 und 1993 vorbildlich sanierte und restaurierte Altstadt. Nach der Mittagspause auf dem Weihnachtsmarkt Weiterfahrt zum Schloss Hämelschenburg, wo Sie eine Führung durch das prächtige Schloss der Weserrenaissance erwartet. Anschließend haben Sie Zeit, um über den Adventsmarkt am Schloss zu bummeln. Rückfahrt nach Rinteln. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sa., 30.11.: Vormittags Fahrt an der Porta Westfalica - dem „Tor Westfalens" - vorbei nach Minden. Während der Stadtführung durch die historische Weserstadt besichtigen Sie den Dom. Danach Weiterfahrt nach Bückeburg, wo Ihnen in einem Restaurant ein weihnachtliches 3-Gänge-Mittagsmenü serviert wird. Nach einer Stadtführung erleben Sie den „Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg", umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses. Neben traditionellen und neuen Weihnachtsdekorationen erwartet Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm. Zum Ausklang besuchen Sie die stimmungsvolle Wasser-Lichtshow am Schlossgraben. Am späten Abend Rückfahrt zu Ihrem Hotel nach Rinteln.

4. Tag: So., 1.12.: Fahrt zum Schloss Fürstenberg. In der Porzellanmanufaktur Fürstenberg besuchen Sie den Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt, eine besondere Atmosphäre im historischen Ambiente, die einzigartig ist. Die Zustiegsorte erreichen Sie gegen Abend.

Besonders viel inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, 1 x 3-Gang-Mittags-menü,

   abends 2 x 4-Gang-Menü oder Büffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schloss Hämelschenburg

- Stadtführungen Einbeck, Hameln,Minden und Bückeburg

- Schloss Fürstenberg

- Wasser-Lichtshow am Schloss Bückeburg

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

690,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

80,-

 Kaum Nebenkosten

Buchung halber DZ möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B2950

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz