70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Münsterland

Wasserburgen, Schlösser, ...

19. bis 23. Juni 2019 (5 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Das meist ebene Münsterland erstreckt sich nördlich des Ruhrgebiets. Den besonderen Reiz der überwiegend durch Landwirtschaft geprägten Region machen die vielen Wasserburgen aus. Die Universitätsstadt Münster mit ihrer schönen Altstadt sowie das historische Zentrum Osnabrücks erwarten Sie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Mi., 19. Juni 2019

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Münster. Am Nachmittagsunternehmen Sie einen Altstadtrundgang durch die Bischofs- und Universitätsstadt und besuchen den historischen Friedenssaal im Rathaus. Münster ist geprägt von Adelshöfen, Bürgerhäusern und Kirchen. Vier Übernachtungen inklusive Abendessen im Hotel in Münster.

2. Tag: Do., 20. Juni 2019

Sie besuchen einige Wasserburgen. Morgens Fahrt nach Herbern, wo Sie Schloss Westerwinkel, eine geschlossene Vierflügelanlage mit breiten Wassergräben und Zugbrücken besichtigen. Anschließend besichtigen Sie Schloss Nordkirchen, das „Westfälische Versailles". Nach dem Mittagessen unterwegs (3-Gang-Menü) sehen Sie Burg Vischering,

eine typische Rundburg und in ihrer Unberührtheit wohl die malerischste Wasserburg des Münsterlandes. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Fr., 21. Juni 2019

Am Morgen Besichtigung der Wasserburg Hülshoff, der Geburtsstätte der Annette von Droste-Hülshoff und Führung durch das Droste-Museum, mit einer anschließenden Rezitation ihrer Werke. Danach Besuch ihres Wohnhauses „Haus Rüschhaus" und Spaziergang durch den Barockgarten. Rückfahrt nach Münster. Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich gerne der Reiseleitung zu weiteren Besichtigungen anschließen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sa., 22. Juni 2019

Fahrt nach Osnabrück. Während eines Rundganges lernen Sie das historische Zentrum im Herzen der Altstadt kennen. Sie sehen u. a. das Rathaus, die schönen Giebelhäuser am Markt sowie den Dom. Nach der Mittagspause Fahrt nach Bramsche und Besuch des Parks Kalkriese mit Museum, wo Sie eine interessante Ausstellung archäologischer Funde der Varusschlacht erwartet. Rückfahrt nach Münster. Abendessen im Hotel.

5. Tag: So., 23. Juni 2019

Morgens Besuch des Mühlenhof-Freilichtmuseums am Aasee. Hier sehen Sie u. a. alte Windmühlen, Speichergebäude und ein Backhaus. Nach einem Imbiss erfolgt die Heimreise. Rückkunft gegen Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends Menü bzw. Büffet, zusätzlich

   1x Mittagessen)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise

Im Doppelzimmer

950,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

120,-

 Kaum Nebenkosten

Buchung halber DZ möglich...

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „C“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B2936

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz