>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<
 


70 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Silvester in Magdeburg

28. Dezember 2019 bis 2. Januar 2020 (6 Tage)

 

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Lassen Sie das Jahr in Magdeburg ausklingen. Sie werden überrascht sein von der Vielfalt an geschichtsträchtigen Bauwerken verschiedener Jahrhunderte. Die Stadt an der Elbe hat ihr kulturelles Erbe bewahrt und mit der Lebendigkeit einer Großstadt vereint.

Höhepunkte der Reise:

- Weihnachtsmarkt in Magdeburg

- Besuch des Wasserstraßenkreuzes mit der weltgrößten Trogbrücke

- Führung durch den Magdeburger Dom und Orgelvorspiel

- Führung durch das Hundertwasserhaus „Grüne Zitadelle"

- Silvester-Galafeier mit exquisitem Büffet, Tanzmusik und Feuerwerk

- Fahrt durch die Südliche Altmark

- Stadtführungen durch Magdeburg, Tangermünde, Dessau und Bernburg

  an der Saale

- Führung durch Wittenberg mit Altstadt, Lutherhaus(außen) und Besichtigung der

  Stadtkirche

- Mittagspause in Hannoversch Münden

Reiseverlauf:

1. Tag: Sa., 28.12.: Morgens Fahrt nach Erfurt. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Magdeburg . Fünf Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Historischer Herrenkrug an der Elbe. Schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt an, der hier bis zum 30. Dezember geöffnet hat. Abendessen im Hotel.

2. Tag: So., 29.12.: Heute besichtigen Sie das Wasserstraßenkreuz, sehen die weltgrößte Trogbrücke und bekommen die imposante Technik der gigantischen Hebewerks- und Schleusen-Konstruktion erläutert. Danach Fahrt durch die südliche Altmark bis nach Tangermünde. In der Alten Brauerei wird Ihnen Kaffee und Kuchen serviert. Nachmittags erkunden Sie die von alten Fachwerkhäusern geprägte Hansestadt Tangermünde. Rückfahrt nach Magdeburg, Abendessen im Hotel.

3. Tag: Mo., 30.12.: In der Lutherstadt Wittenberg sehen Sie bei einer Stadtführung die Schlosskirche, an deren Tür Luther seine Thesen anschlug, das historische Rathaus, das Melanchthonhaus sowie das Lutherhaus und besichtigen die Stadtkirche. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Dessau, dessen Gesicht durch den Bauhaus-Stil geprägt ist. 1996 wurden die hiesigen Bauhaus-Gebäude in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Nach einer Stadtrundfahrt erfolgt die Rückfahrt nach Magdeburg. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Di., 31.12.: Vormittags besichtigen Sie den Magdeburger Dom St. Mauritius und Katharina, die Grabkirche des ersten deutschen Kaisers, Otto des Großen mit Orgelvorspiel. Anschließend Führung durch die Grüne Zitadelle, das phantasievolle Architekturprojekt von Hundertwasser. Nachmittags Stadtrundfahrt durch Magdeburg. Sie sehen gotische Kirchen und schön renovierte Barockpalais, den vergoldeten Magdeburger Reiter auf dem historischen Marktplatz, das romanische Kloster „Unser Lieben Frauen" sowie den Stadtpark. Abends erwartet Sie im Hotel eine festliche Silvester-Galafeier mit exquisitem Büffet, Tanzmusik und Feuerwerk im Herrenkrugpark.

5. Tag: Mi., 1.1.: Nach einem ausgiebigen Katerbrunch Fahrt nach Bernburg an der Saale. Während einer Stadtbesichtigung sehen Sie u. a. das Residenzschloss mit prächtigem Barockportal, die teilweise erhaltene Stadtmauer sowie den Eulenspiegelturm. Rückfahrt nach Magdeburg. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Do., 2.1.: Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Die Mittagspause verbringen Sie in Hannoversch Münden, dem Fachwerkjuwel an drei Flüssen. Die Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Besonders viel inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, Katerbrunch, abends Büffet,

   Silvester-Galabüffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Stadtbesichtigungen Magdeburg, Tangermünde, Bernburg an der Saale,

  Wittenberg und Dessau

- Führung Grüne Zitadelle

- 1 x Kaffee und Kuchen

- Besichtigung des Wasserstraßenkreuzes

- Silvester-Galafeier mit Tanzmusik und Feuerwerk

- Führung im Dom mit Orgelvorspiell

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

1.240,-

DZ zur Alleinbenutzungg

+€

180,-

 Kaum Nebenkosten

Buchung halber DZ möglich..

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit bedingt geeignet, fragen Sie uns.

Es gilt die Stornostaffel „E“ siehe "Reisebedingungen".

Reise Nr.: B2960

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz