über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Stille Nacht, heilige Nacht...

Liebe Geiger Gäste,

ja, Sie haben richtig gelesen. Wir wissen, Sie erwarten den Frühling sehnsüchtig, freuen sich auf Spargel, Erdbeeren und das Sonnenbänkchen. Und trotzdem möchten wir Sie, ganz kurz, an den kommenden Advent erinnern.

Denn große Ereignisse wollen gut vorbereitet sein: Dieses Jahr, ganz genau am 24. Dezember, wird es 200 Jahre her sein, dass im kleinen Nikolauskirchlein in Oberndorf während der Christmette das erste Mal das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht" erklang. Wir brauchen Ihnen den Siegeszug dieses Liedes gar nicht im Einzelnen erzählen. Wie viele Versionen mag es geben? Jeder von uns verknüpft mit dieser zarten Melodie seine ganz eigenen Erinnerungen … In Salzburg und Umgebung fühlt man sich dem Lied ganz besonders verbunden, entstand es doch in einer für die Salzburger schweren Zeit. Und so wird es in diesem Jahr natürlich eine Reihe Veranstaltungen rund um dieses Ereignis geben.

Der besondere Höhepunkt ist jedoch sicherlich, wenn im Rahmen des traditionellen Salzburger Adventsingens das Lied erklingt. Wir möchten Ihnen gerne die Gelegenheit geben, dabei zu sein. Jedoch, die Nachfrage aus aller Welt ist groß! Und auch wenn das große Festspielhaus in Salzburg über mehr als 2000 Sitzplätze verfügt, sollten Sie jetzt zumindest eine Vorentscheidung treffen!

Also, überwinden Sie kurz Ihre Frühlings- und Sommersehnsucht. Denken Sie an die nächste Adventszeit: Sie kommt bestimmt und hat ja auch, unbestritten, ihre schönen Seiten. Unsere Reise findet vom 12. bis 15. Dezember statt. Ihr 4-Sterne-Hotel liegt zentral, so dass Sie die Freizeit wunderbar für einen Bummel durch das adventliche Salzburg nutzen können. Und die Stadt ist in der Vorweihnachtszeit besonders schön. Es gibt ruhige Ecken, Geschäfte für besondere Weihnachtseinkäufe und, sollten Sie sich aufwärmen wollen, gemütliche Wirtsstuben, Cafés und natürlich den Weihnachtsmarkt rund um den Dom.

Für das Adventsingen am Abend des 14. Dezember haben wir Karten der 1. Kategorie reserviert. Diese Aufführung ist sicherlich ein ganz besonderer Moment Ihrer Vorweihnachtszeit. Noch ein wenig feierlich gestimmt durch die Klänge des gemeinsam gesungenen Andachtsjodlers, fallen draußen vielleicht erste kleine Schneeflöckchen, wenige Schritte sind es zum Dom, und da gibt es einen Stand mit einem legendären Früchtepunsch …

Noch ist der kleine Advents- und Weihnachtskatalog nicht gedruckt, aber wenn wir Sie neugierig gemacht haben, senden wir Ihnen gerne den Reiseverlauf zu! Nur lassen Sie sich bitte nicht zu lange Zeit - am besten, Sie rufen gleich an, bevor Sie sich wieder dem Spargelschälen oder den Erdbeeren mit Sahne zuwenden!

>>> zur Reise

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz