über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Genießen mit allen Sinnen - das Piemont

Begleiten Sie uns in den Nordwesten Italiens, in eine Region voll landschaftlicher Schönheit, kulturellen Höhepunkten und kulinarischen Schätzen. Das Genießerland Piemont heißt Sie „Herzlich willkommen". Die Trüffel aus Alba, den prickelnden Sekt aus Asti, den harmonischen Rotwein aus Barolo und das köstliche Nougat aus Turin - hier kommen Feinschmecker auf ihre Kosten. Touristisch dagegen ist das Piemont noch ein echter Geheimtipp.

Umgeben von hügeligen Weinbergen liegt Alba mit imposanten Mauern, Stadttoren und Triumphbögen. Die Trüffelstadt ist der ideale Ausgangspunkt, um das Piemont zu entdecken. Hier wohnen Sie im 4-Sterne-Hotel Calissano, benannt durch den 1872 gegründeten Winzerbetrieb „Luigi Calissano" - ein Pionier, der die Weine der Region in der ganzen Welt berühmt machte. Das Hotelrestaurant verwöhnt Ihren Gaumen mit erlesenen Spezialitäten der piemontischen Küche und selbstverständlich mit einer Auswahl feiner Weine aus der Region. Die komfortabel ausgestatteten Zimmer begeistern mit dunklen Parkettfußböden, Marmor und edlen, antiken Möbeln. Die zentrale Lage nahe der Piazza Ferrero, einem der schönsten Plätze des Piemonts, laden zu abendlichen Spaziergängen ein.

Auf unserer Reise vom 4. bis 10. September 2018 entdecken Sie u. a. die faszinierende Stadt Turin, deren römischen Ursprung man überall spüren kann. Sie war die erste Hauptstadt des jungen, geeinten Italiens im 19. Jahrhundert. Malerische Plätze, gesäumt von prächtigen Kirchen und Palästen, Arkaden und noblen Geschäften mit verführerischen Auslagen - Turin allein ist schon eine Reise wert.

Die Stadt Asti begeistert mit ihrem mittelalterlichen Zentrum, das kaum irgendwo sonst so vollständig erhalten ist.

Sie unternehmen einen Ausflug zum Benediktinerkloster La Sacra di San Michele, das malerisch umgeben von den norditalienischen Alpen auf dem Monte Pirchiriano thront, besuchen Stupinigi, das ehemalige Jagdschloss der Herzöge von Savoyen, genießen während einer Kellereibesichtigung den Wein der Region und kosten das „Weiße Gold" - den Trüffel. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm!

>>> zur Reise

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz