über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Costa Rica:

Ein Paradies zwischen zwei Weltmeeren

„Pura Vida" - das ist das Lebensmotto der Ticos, wie sich die Costa Ricaner selber nennen. Dieser Ausdruck bedeutet nur Gutes: pures Leben, Lebensfreude und alle guten Wünsche. Diese freundliche und offene Art färbt recht schnell auf uns Besucher ab. Mitte März, wenn bei uns das Wetter noch so manche Kapriolen schlägt, ist die Zeit genau richtig, um die Menschen und die Natur Mittelamerikas zu erleben. Auf unserer abwechslungsreichen 12-tägigen Reise, vom 12. bis 23. März 2018, durch unterschiedliche Klimazonen geht es vom Karibischen Meer im Osten bis zur Pazifischen Küste im Westen.

Sie tauchen ein in die Welt der farbenprächtigen Schmetterlinge, bunten Vögel, Schildkröten, Affen, Faultieren u. v. m. Costa Ricas Naturparks werden sicher jedem Naturbegeisterten leuchtende Augen bescheren. Wir treffen in den unterschiedlichsten Hoch- und Tieflandregionen mit ihren tropischen Regen- oder Nebelwäldern auf unsagbaren Reichtum an Flora und Fauna. Beim Tortuguero Nationalpark mit seiner Artenvielfalt vergisst Mancher vor Staunen zu atmen, wenn er vom Boot aus zum Greifen nah den Baumstamm passiert, auf welchem sich gerade eine Schildkröte oder Gottesanbeterin sonnt. Von noch aktiven Vulkanen besuchen wir, eingepackt in kleinere Wanderungen, die beiden touristisch beliebtesten: den Vulkan Poas sowie den Vulkan Arenal am gleichnamigen See. Bei der Weiterfahrt durch das Landesinnere lassen uns zeitweise holprige und staubige Straßen über atemberaubend steile Wege, vorbei an saftigen Almregionen spüren, dass wir uns sehr wohl in Costa Rica und nicht in der Schweiz befinden. Um den Kontrast des Reiseprogramms auf die Spitze zu treiben, werden wir zum Ende der Reise mit dem Schiff zur Halbinsel Nicoya fahren und zwei erholsame Tage am traumhaften Sandstrand der Pazifikküste in einer herrlichen Hotelanlage verbringen.

Haben Sie auch Lust dazu? Kommen Sie doch mit.

 >>> zur Reise

 Reisebedingungen  Impressum