über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Silvester in der Emilia Romagna

 Ein Feuerwerk aus Kunst und Kultur

Begleiten Sie uns in einen bei Touristen weitgehend unbekannten Landstrich Italiens - die Emilia Romagna. Dabei gelten die Städte der Region als Geburtsort beliebter Speisen, wie Parmaschinken, Balsamico-Essig, Parmesankäse, Mortadella und eines der bekanntesten italienischen Gerichte - Spaghetti Bolognese.

Doch die Emilia Romagna ist nicht nur reich an kulinarischen Delikatessen, sondern erwartet seine Besucher mit zahlreichen kunsthistorischen Höhepunkten:

Bologna, die Landeshauptstadt der Emilia, zählt mit ihren Basiliken Santo Stefano und San Petronio sowie dem eindrucksvollen Palazzo Archiginnasio zu den bedeutendsten Kulturzentren Italiens. Ob auf den Spuren von Verdi in Busseto oder Le Roncole, einem Besuch von Ferrara mit seinem Schloss Estense oder die stolze Provinzstadt Modena - wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm zum Jahreswechsel zusammengestellt.

Als Stammquartier während unserer Reise erwartet Sie in Bologna das elegante 4-Sterne-Superior-Hotel Savoia Regency, in einem wunderschönen Park gelegen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im geschmackvoll eingerichteten Ambiente sowie die hervorragende Küche beim abendlichen 4-Gang-Menü. Das Hotel in einer Villa aus dem 18. Jh. ist der ideale Ort, um stilvoll auf das Neue Jahr anzustoßen. Es erwartet Sie ein festliches Gala-Dinner inklusive Getränken und Live-Musik.

Kommen Sie vom 28. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018 mit uns in die geschichtsträchtige Emilia Romagna und lassen Sie sich von dieser Kulturregion verzaubern.

Unser Tipp: Diese Silvesterreise lässt sich wunderbar mit unserer Weihnachtsfahrt ins schöne Südtirol vom 22. bis 27. Dezember 2017 kombinieren.

>>> zur Reise

 Reisebedingungen  Impressum