über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Von Königen und Schokolade:

Advent in Aachen und Köln

Im Dreiländereck Deutschland - Belgien - Niederlande erwartet Sie die geschichtsträchtige Stadt Aachen. Bereits Kelten und Römer zog es aufgrund der zahlreichen Thermalquellen in die Region, und auch heute noch zählt Aachen zu einem beliebten Heilbad.

Das wichtigste Ereignis der Stadtgeschichte war jedoch die Krönung des Frankenkönigs Karl dem Großen im Jahre 800, der Aachen zu seiner Hauptresidenz auserkor. Überall entdeckt man Zeugnisse aus dieser Zeit, wie den Granusturm, den Karl der Große nach römischen, byzantinischen und auch germanischen Bauweisen errichten ließ. Im Aachener Dom in der Pfalzkapelle sehen Sie den schlichten, aber dennoch beeindruckenden Königsthron, der im Auftrag des fränkischen „Reisekönigs" errichtet wurde und auf dem über 600 Jahre Krönungen stattfanden. Im Reichssaal des gotischen Rathauses, wo einst die Krönungsfeste stattfanden, wird auch heute noch der berühmte Karlspreis verliehen.

Ein Besuch Aachens mit seiner reichen Geschichte lohnt sich, und gerade zur Vorweihnachtszeit empfängt die Stadt seine Besucher mit einem der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vor der historischen Kulisse rund um Dom und Rathaus. Trotz seiner Größe herrscht hier eine gemütliche und familiäre Atmosphäre.

Abgerundet wird unsere Adventsreise mit einem Besuch der Domstadt Köln und einer Führung durch die 5000-jährige Kulturgeschichte des Kakaos im Schokoladenmuseum Imhoff. Es erwartet Sie ein begehbares Tropenhaus, Exponate der präkolumbischen Kulturen Mittelamerikas, eine bedeutende Porzellan- und Silbersammlung aus dem Barock sowie zahlreiche historische Maschinen aus der Zeit der Industrialisierung. Natürlich darf eine Kostprobe des süßen Goldes nicht fehlen.

Wandeln Sie mit uns vom 25. bis 27. November auf den Spuren von Karl dem Großen in Aachen und durch die Geschichte der Schokolade in Köln. Neugierig geworden? Dann rufen Sie uns an!

>>> zur Reise

 Reisebedingungen  Impressum