über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Bayerische Seen

Starnbergersee, Ammersee & Tegernsee

8. bis 12. Juni 2017 (5 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

Wo bayerischer Charme und gelebte Tradition, unverfälschte Bergnatur und mondäner Seegenuss so selbstverständlich zusammenpassen, zeigt sich Bayern von seinen attraktivsten Seiten. Die majestätische Kulisse der Alpen sorgt bei den meisten Neuankömmlingen am Starnberger See für Liebe auf den ersten Blick. Demzufolge finden sich an keinem anderen bayerischen See derartig viele alte Villen und malerische Schlösschen. Sie verwandeln die wunderbare Naturlandschaft in eine großbürgerliche Kulturlandschaft

Reiseverlauf:

1. Tag: Do., 8. Juni 2017

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Ulm. Nach der Mittagspause erwartet Sie eine Stadtführung, während der Sie das Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt sowie das Fischer- und Gerberviertel besichtigen. Weiterfahrt zu Ihrem Stammquartier nach Starnberg. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fr., 9. Juni 2017

Heute entdecken Sie während eines Ganztagesausfluges die Umgebung des Ammersees. Morgens Fahrt nach Herrsching. Nach einem Spaziergang entlang der Seepromenade fahren Sie weiter zum Kloster Andechs, dem ältesten Wallfahrtsort Bayerns. Sie besuchen die Wallfahrtskirche mit ihrem charakteristischen Zwiebelturm und verbringen die Mittagspause im Biergarten des Klosters. Weiterfahrt nach Dießen am Ammersee und Besichtigung des Marienmünsters, ehemalige Stiftskirche des Augustiner-Chorherrenstiftes. Nach einem kleinen Spaziergang zu den Seeanlagen Rückfahrt nach Starnberg. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sa., 10. Juni 2017

In Possenhofen am Starnberger See haben Sie eine Führung durch das Kaiserin Elisabeth Museum im historischen Bahnhof. Weiterfahrt entlang des Westufers nach Bernried, eines der schönsten Dörfer Bayerns. Nach einem kurzen Bummel geht es weiter nach Tutzing. Spazieren Sie entlang der Promenade und genießen Sie die Mittagspause in einem Biergarten direkt am See. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Starnberg und genießen den Blick auf die Villen und Schlösser am Ufer. Abendessen im Hotel.

4. Tag: So., 11. Juni 2017

Heute erwartet Sie in Bad Tölz ein Stadtrundgang. Nach der Mittagspause haben Sie noch etwas Freizeit. Weiterfahrt am Sylvensteinsee vorbei zum Tegernsee. In der Stadt Tegernsee besichtigen Sie die Pfarrkirche St. Quirinus, die ehemalige Klosterkirche der Benediktiner, mit den berühmten Asam-Fresken. Die bis 1803 wichtigste Benediktinerabtei Oberbayerns ist heute als Schloss Tegernsee im Besitz der herzoglichen Linie der Wittelsbacher. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Tegernsee mit Erklärungen zur Geschichte und mit Blick auf die bildschönen und beeindruckenden Berge, ein Teil der Bayerischen Voralpen. Rückfahrt nach Starnberg, Abendessen im Hotel.

5. Tag: Mo., 12. Juni 2017

Morgens Fahrt nach Augsburg. Diese Stadt, ein Juwel der Renaissance-Architektur, wo einstmals die sagenhaft reichen Fugger ihre Spuren hinterließen, lernen Sie während einer Stadtführung kennen. Nach der Mittagspause Weiterfahrt in die Zustiegsorte, Ankunft am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● Zentrales 4-Sterne-Superior-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schifffahrten

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer € 

940,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€ 

170,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2619

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

 Reisebedingungen  Impressum