über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Côte d’Azur:

Zitronenfest von Menton & Blumenumzug in Nizza

12. bis 17. Februar 2017(6 Tage)

 

Genießen Sie den weltberühmten Karneval in Nizza und die farbenfrohe Zitrusfrüchte-Ausstellung in Menton in vollen Zügen. Bunte Wagen und fröhlich kostümierte Menschen ziehen durch die Straßen von Nizza, während Menton jedes Jahr von einer halben Million Zitrusfrüchten geschmückt wird und Sie die gigantischen Motive und Figuren, hergestellt aus Zitronen und Orangen, in den Biovès Gärten bestaunen können.

Höhepunkte der Reise:

- Besuch des Blumenumzuges (Tribünenplätze)

- Zitronenfest in Menton mit fantastischen Kunstwerken aus Zitronen und Orangen in der

  Ausstellung im Garten von Biovès

- Weinprobe mit landestypischem Imbiss im ligurischen Hinterland

- Besuch des Ozeanographischen Museums und des Botanischen Gartens in Monte Carlo

- Imperia mit Besuch des Olivenmuseums

- Fürstentum Monaco mit Stadtrundgang

- Führungen Sanremo und Nizza

Reiseverlauf:

1. Tag: So., 12. Februar 2017

Die Anreise führt durch die Schweiz an die Blumenriviera, wo bereits der Frühling erwacht. Bezug Ihres Stammquartiers in Diano Marina. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mo., 13. Februar 2017

Sie besichtigen bei einer Stadtführung durch Sanremo die von winkligen Gassen und Treppen durchzogene Altstadt. Bei der Fahrt nach Dolceacqua entdecken Sie im ligurischen Hinterland antike, auf Felsen gebaute Dörfer, Gässchen mit blumengeschmückten Balkonen und Mauern mit bunten Fresken. Unterwegs erwartet Sie eine Weinprobe in einer renommierten Kellerei mit einem landestypischen Imbiss. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Di., 14. Februar 2017

Heute fahren Sie nach Menton, einer der schönsten Orte an der französischen Riviera. In der Altstadt mit ihren verwinkelten Treppchen und malerischen Gassen finden Sie während des Zitronenfestes fantastische Nachbildungen und Mosaike aus Zitronen und Orangen. Sie besichtigen die Ausstellung im Garten von Biovès, in dem gigantische Kunstwerke aus Zitronen und Orangen zu den unterschiedlichsten Themen zu bewundern sind. Anschließend fahren Sie nach Imperia. Hier besichtigen Sie das Olivenmuseum. Nach einer Kostprobe Rückfahrt zu Ihrem Hotel, Abendessen.

4. Tag: Mi., 15. Februar 2017

Heute heißt es: Karneval! Vormittags lernen Sie Nizza bei einer Stadtbesichtigung kennen. Sie entdecken die malerische Altstadt mit der Kathedrale und dem Schlossberg. Nie ist Nizza atemberaubender und anmutiger als während des Karnevals, wenn die Stadt in einem Blumenmeer versinkt. Am Nachmittag erleben Sie den spektakulären Blumenumzug von Ihrem Tribünenplatz aus: Straßenkünstler, Musikgruppen, Hunderte von riesigen Pappfiguren und herrlich geschmückte Blumenwagen mit den schönsten Mädchen der Côte d´Azur präsentieren sich in leuchtenden Farben. Rückfahrt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Do., 16. Februar 2017

Fahrt entlang der wunderschönen Küste in den, nach dem Vatikanstaat kleinsten, souveränen Staat der Welt, das Fürstentum Monaco. Die Fürstenfamilie, das mondäne Spielcasino und die Formel 1 haben das Steuerparadies weltbekannt gemacht. Während eines Rundganges sehen Sie das Schloss, die Wachablösung und besichtigen den Botanischen Garten. Am Nachmittag besuchen Sie das Ozeanographische Museum. Rückfahrt nach Diano Marina. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Fr., 17. Februar 2017

Heimreise. Die Zustiegsorte erreichen Sie am Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)  

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

 - Blumenumzug (Tribünenplätze)

 - Weinprobe mit Imbiss

 - Olivenmuseum mit Kostprobe

 - alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

820,-

Einzelzimmerzuschlag

 € 

140;-

DZ zur Alleinbenutzung

 +€ 

180;-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2603

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

 Reisebedingungen  Impressum